Aktuell sind rund 600.000 Touristen über Thomas Cook weltweit unterwegs, so auch mehr als 10.000 UrlauberInnen aus Österreich. Unzählige Touristen sorgen sich, ob sie die Heimreise antreten können oder müssen gar Sonderzahlungen an Hotelbesitzer entrichten.
Professionelles Krisenmanagement geht auch anders!
Die Situation und die dramatischen Entwicklungen rund um den Reisekonzern Thomas Cook sind prekär! Damit sowohl Urlaubsgäste als auch Reiseveranstalter gegen drohende Insolvenzen abgesichert sind, bietet die österreichweit einzigartige und in der Höhe unbeschränkte Tourismusversicherung der TVA eine optimale Versicherungslösung an, die sowohl einen direkten Anspruch der Reisenden gegenüber dem Versicherungsunternehmen als auch eine ganzheitliche Absicherung gegenüber Schadenersatzansprüchen betreffend geleisteter Anzahlungen von UrlauberInnen gewährleistet! Damit der kommende Urlaub nicht schnell zum Albtraum wird.
Lesen Sie mehr zu den Entwicklungen, Hintergründen und Auswirkungen in diesem Bericht der Kleinen Zeitung: Das Aus für Thomas Cook.